Aktuelles

Hier finden Sie alle Meldungen rund um den Innovationspark Heiligenhaus.

Mai 2020

Bau Angerbachtalbrücke

Nahezu unbemerkt von der öffentlichen Wahrnehmung und abseits der vorhandenen Wege schreitet der Lückenschluss der A44 zwischen der Ratinger Straße und dem Autobahnkreuz Ratingen-Ost voran. Hier arbeitet die bauausführende DEGES derzeit an der Erstellung der Angerbachtalbrücke, dem größten Brückenbauwerk auf dem rund 10 Kilometer umfassenden Teilstück des Lückenschlusses.

Über den Baufortschritt hat gerade der WDR in der Lokalzeit Bergisch Land berichtet und sehr imposante Bilder eingefangen. Hier gelangen Sie zu dem online Bericht.

Weitere Informationen finden Sie zudem auf der Projektseite der DEGES.

© Keipke Architekten – DEGES A44 Visualisierung

Messen 2020

Ankündigung

Auf folgenden Messen 2020 wird der Innovationspark, jeweils am Gemeinschaftsstand des Kreis Mettmann, präsentiert:

polis Convention Digital | 13. – 14. August 2020 |  zur Messe Website

September 2019

JIHK Standortexkursion

Unter dem Titel „Innovation, R&D excellence and business success in the wider Düsseldorf region“ hat die Stadt Heiligenhaus am 26.09.2019, gemeinsam mit der Japanischen IHK zu Düsseldorf (JIHK), eine Standortexkursion nach Heiligenhaus für japanische Unternehmen organisiert. Das Programm umfasste den Empfang sowie eine Robotik-/Technologie-Demonstration an der Hochschule Bochum Campus Heiligenhaus/Velbert (CVH), den Besuch der Firma IMS Messsysteme GmbH sowie die Besichtigung des Entwicklungsgebiets „Innovationspark Heiligenhaus“. Die Delegation bestand aus rund 20 Vertreterinnen und Vertreter japanischer Unternehmen verschiedenster Branchen, dem Hauptgeschäftsführer der JIHK, Herrn Hiroyuki Mori sowie dem Konsul Herrn Kentaro Kai vom Japanischen Generalkonsulat in Düsseldorf. Programm Download (PDF)

Presse
Artikel der WAZ | „Artikel des Campus V/H