SBEG

Aktiv für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung in Heiligenhaus – zuverlässiger Partner für Bauherren und Investoren

LOGO_SBEG

Die Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH ist eine hundertprozentige Tochter der Stadt Heiligenhaus. Sie wurde im Juli 2005 durch Ratsbeschluss gegründet und im November 2005 ins Handelsregister eingetragen. Aufgabe der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft ist die Mitwirkung an der Heiligenhauser Stadtentwickung durch Bereitstellung und Verfügbarmachung von Bauflächen. Vereinfacht formuliert, handelt die SBEG mit strategisch interessanten Grundstücken. Darunter fallen z.B. Flächen im Innenbereich der Stadt, die aus unterschiedlichen Gründen von ihren Eigentümern verkauft werden und deren Sicherung für stadtplanerische Ziele (Straßenbau, Arrondierung von anderen Grundstücken etc.) geboten ist.

Die SBEG erwirbt aber auch Grundstücke, die bislang z.B. landwirtschaftlich genutzt werden, künftig aber zur Entwicklung von Gewerbe- oder Wohngebieten dienen sollen. Damit verfolgt sie auch Ziele der Wirtschaftsförderung. All diese Flächen werden von der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft entweder sofort einer weiteren Entwicklung, d.h. in der Regel einer Bebauung zugeführt; oder die Flächen werden bevorratet, bis eine weitere Verwendung günstig bzw. möglich erscheint. Bei diesen Verwertungsschritten arbeitet die Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft in der Regel mit Bauträgern und Projektentwicklern zusammen, weil ihre personellen Ressourcen eine eigenständige Abwicklung in den meisten Fällen nicht erlauben.

Heiligenhaus verändert sich und wir gestalten mit — Projekte der SBEG

Seit 15 Jahren ist die SBEG im Bereich der Wohnbau- und Gewerbeflächenentwicklung tätig. Die durchgeführten Projekte können rentierlich sein; die Gesellschaft geht aus stadtentwicklungspolitischen sowie städtebaulichen Notwendigkeiten aber auch Angelegenheiten an, die sich als Verlustbringer erweisen können. Die entstehenden Verluste werden durch die Gewinne aus anderen Projekten aufgefangen, ohne dass der städtische Haushalt mit ihnen belastet werden müsste. Die Gesellschaft garantiert insoweit eine größtmögliche Unabhängigkeit der Stadtentwicklungspolitik von der aktuellen Haushaltssituation.

SBEG hat mit den Wohngebieten Immanuel-Kant-Höfe, grünSelbeck und dem PanoramaGarten bereits eine Reihe attraktiver Wohnprojekte umgesetzt. Auch im Bereich der Gewerbeflächenentwicklung verfügt die Gesellschaft über zahlreiche einschlägige Referenzen, u.a. das im Bau befindliche Nahversorgungszentrum „Forum Hitzbleck“ der HBB.

Ausgewählte Referenzprojekte der SBEG

Unser Service für Sie

Das Serviceportfolio der SBEG umfasst u.a. folgende Bereiche:
— Interessenten- und Bauherrenberatung
— Vertragsmanagement, Musterkaufvertrag Innovationspark
— „Lotsenfunktion“ an der Schnittstellen zwischen Projektsteuerer, Fachämtern und Netzwerkpartnern

Ihre Vorteile:
— Gemeinsamer Planungsprozess
— „Verwaltung der kurzen Wege“: kurze Bearbeitungszeiten, gebündelte Kompetenzen
— Die SBEG steht für große Marktnähe und sehr gute Vernetzung in der Region; über ihre Gesellschafterversammlung verfügt sie über ein hohes Maß an Fach- und Entscheidungskompetenz

Kontakt

Team

Die Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH, mit Sitz im Rathaus, verfügt über ein interdisziplinäres Expertenteam, welches teilweise in Personalunion sowie in gemeinsamen Arbeitsprozessen alle relevanten Fachbereiche der Stadtverwaltung einbindet.

Michael Beck

Geschäftsführung | Bürgermeister

Tel +49 (0)2056 13-100

Andreas Sauerwein

Geschäftsführung | Technischer Beigeordneter

Tel +49 (0)2056 13-392

Günter Gutzeit

Prokurist

Tel +49 (0)2056 13-262

Monika Haubrich

Sekretariat Geschäftsführung

Tel +49 (0)2056 13-291

Nina Bettzieche

Stadtplanung & Städtebau | Fachbereichsleitung Stadtentwicklung

Tel +49 (0)2056 13-393

Viola De Biasi

Vertragsrecht | Abteilungsleitung Liegenschaften

Tel +49 (0)2056 13-283

Eva Lupprian

Gewerbeflächenvermarktung & Marketing

Tel.: +49 (0)2056/13-107

Christa Rosche

Wohnbauflächenvermarktung & Vertragsrecht

Tel +49 (0)2056 13-579

SBEG Kontakt

Montag – Freitag 08.30 bis 16.00 Uhr
Tel +49 2056 13-291
sbeg@heiligenhaus.de