FAQ2023-03-15T15:42:04+01:00

FAQ

Zu welchem Quadratmeterpreis kann ich mein Grundstück im Innovationspark erwerben?2023-03-20T13:56:26+01:00

Der Kaufpreis umfasst derzeit 160 EUR/qm, baureif, voll erschlossen, zzgl. einmaligem Kanalanschlussbeitrag (gem. Ortsrecht).

Sind für mich Grundstücke aktuell kaufbar?2023-02-02T11:56:12+01:00

Ja, Gewerbegrundstücke sind verfügbar und bebaubar.

Wie frage ich eine Gewerbefläche an? Nach welcher Maßgabe werden die Grundstücke verkauft?2023-03-22T09:34:47+01:00

Gern elektronisch. Nutzen Sie hierzu folgendes Online-Formular oder kontaktieren Sie uns über folgende Kanäle und wir kommen ins Gespräch über ein mögliches Angebot über ein Gewerbegrundstück. Alle Unternehmen sind willkommen. Wichtig für die Stadt Heiligenhaus ist ein tragfähiges, nachhaltiges Zukunftskonzept Ihres Unternehmens.

Wer entscheidet über den Grundstücksverkauf und wie lange dauert dieses?2023-03-15T15:22:12+01:00

Die Entscheidung trifft die Gesellschafterversammlung der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH (SBEG). Abhängig von der Reife Ihrer Konzeption/Vorplanung dauert ein Grundstücksverkauf an Sie etwa 2-3 Monate. Die Entscheidung wird auf Basis einer Präsentation Ihres Vorhabens getroffen; ggf. kann auch ein Reservierungsbeschluss getroffen werden.

Wann kann ich anfangen zu bauen?2023-03-15T15:26:31+01:00

Diese Grundstücke sind sofort bebaubar. Bei der notwendigen Baugenehmigung unterstützen wir Sie.
Alle Flächen sind bauplanungsrechtlich gesichert, es gibt zwei rechtskräftige Bebauungspläne. Grundstücke im Bebauungsplan 57, erster Bauabschnitt, sind bereits vollerschlossen inkl. Glasfaser. Grundstücke im Bebauungsplan 58 sind ab Ende 2023 verfügbar.

Kann ich im Innovationspark auch Büroflächen und/oder Produktionshallen anmieten? Gibt es einen Bauträger für mich?2023-02-02T12:03:53+01:00

Ja, Sie können im Innovationspark auch Büroflächen und/oder Produktionshallen anmieten.

Ja, es gibt einen Bauträger für Sie.

Für ein solches Anliegen bitten wir Sie, Ihr Vorhaben (Ansiedlungs-/Expansionsbedarfe) zu skizzieren und mit uns abzustimmen. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass im Innovationspark grundsätzlich nur Bauland vermarktet wird – einzelfallbezogen würden wir gemeinsam mit Ihnen prüfen, ob Ihr Vorhaben mit Partnern umgesetzt werden kann. Denkbar ist beispielsweise auch ein Mietkaufmodell.

Gibt es Altlasten oder sonstige einschränkende Rahmenbedingungen für das Gewerbegebiet?2023-02-02T12:07:04+01:00

Nein, die gibt es nicht. Die Flächen des Innovationsparks wurden vormalig landwirtschaftlich genutzt. Durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst wurden die Flächen bereits geprüft und das Nichtvorliegen entsprechender Einschränkungen attestiert.

Gibt es in der Stadt Heiligenhaus eine Hochschule?2023-03-05T11:28:07+01:00

Ja, im Stadtzentrum ist der Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) der Hochschule Bochum (Bochum University of Applied Sciences) beheimatet. 2009 als Außenstandort der Hochschule Bochum gegründet, erfüllt der Campus den Wunsch der heimischen Unternehmen nach qualitativ hochwertig ausgebildetem Nachwuchs (Fachkräftequalifizierung vor Ort). Die ca. 350 Studierenden verteilen sich auf die Studiengänge Mechatronik, Angewandte Informatik, Wirtschafts- und Industrieinformatik, Elektrotechnik und Maschinenbau (Bachelor) sowie die Master-Studiengänge Mechatronik & Produktentwicklung und Technisc

Wie ist die Erreichbarkeit des Innovationsparks mit dem ÖPNV?2023-02-02T12:11:40+01:00

Die Erreichbarkeit des Innovationsparks mit dem ÖPNV ist sehr gut.

In Heiligenhaus gewährleisten insgesamt sechs Buslinien und eine Bürgerbuslinie die Mobilität am Standort. Neben der innerstädtischen Vernetzung ist durch die Verbindung zu den S-Bahnhöfen in Ratingen-Ost, Hösel und Kettwig auch eine gute, weitergehende Verbindung nach Düsseldorf, Köln und Essen möglich. Der Hauptbahnhof in Essen ist zugleich über eine Schnellbuslinie erreichbar.

Darüber gelangt man vom Düsseldorf International Airport (DUS) entweder mit dem Auto über die A 44 Richtung Velbert oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Düsseldorf-Derendorf oder Hbf ans Ziel. Weitere Flughäfen, von denen aus Heiligenhaus gut zu erreichen ist, sind der Köln-Bonn-Airport (CGN) und der Dortmund-Airport (DTM) sowie der Airport Weeze (NRN).

Wie sind die Anforderungen an Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Innovationspark?2023-03-09T09:42:28+01:00

Für den Innovationspark werden fossile Energieträger ausgeschlossen. Zudem sind Photovoltaik-Freiflächenanlagen (PV-FFA) an der A44 in Planung. Es liegt bereits ein Konzept für Niederschlagswasser, Versickerung / Nutzung vor. Ergänzt wird das Vorhaben durch das Förderprogramm KfW 40 der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) sowie die Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen: DGNB e.V. Weitere Regelungen sind im Planungs- und Gestaltungsleitfaden für Bauherren und Architekten dargestellt.

Ist die direkte Nahversorgung für meine Mitarbeitenden sichergestellt?2023-03-23T08:42:48+01:00

Im südlichen Bereich des Innovationsparks wird ein Baudenkmal (ehemaliger Gasthof „Grüner Jäger“) ertüchtigt und zukünftig als Hotel- und Gastronomiestandort genutzt.

Außerhalb des Innovationsparks sind fußläufig die Supermärkte ALDI und REWE (an der Höseler Straße) sowie LIDL (an der Ratinger Straße) zu erreichen. Zudem erreicht man mit dem Auto mit etwa 5 Minuten Fahrtzeit das Nahversorgungszentrum Forum Hitzbleck mit einem REWE akzenta.

Als besonderes Highlight ist in der Stadt Heiligenhaus das Waldhotel (4*) und Parkrestaurant – ein historisches Gebäude mit moderner Ausstattung, das Restaurant bietet eine gehobene Küche.

Wie erfolgt die Stromversorgung im Innovationspark Heiligenhaus?2023-02-02T12:28:47+01:00

Die Stromversorgung wird im Rahmen eines nachhaltigen Energiekonzepts durch Neander Energie sichergestellt. Im südlichen Bereich des Innovationsparks Heiligenhaus soll 2025 ein neues Umspannwerk in Betrieb genommen werden.

Wie ist die digitale Infrastruktur (Glasfaser, Mobilfunk) im Innovationspark und in der Stadt Heiligenhaus?2023-03-28T11:12:06+02:00

Für den Innovationspark Heiligenhaus ist die Glasfaseranbindung von zwei Anbietern gesichert.

Zudem ist für den Innovationspark ein nachhaltiges Rechenzentrum in Planung, um ein Angebot für Ihre regionale, sichere Cloud-Strategie zu schaffen.

Auch die Stadt Heiligenhaus gibt beim Ausbau von Glasfaseranschlüssen und damit einer zukunftssicheren und schnellen Internetversorgung mächtig Gas. Bereits mit Stand Juni 2022 weist der GlasfaserAtlas.NRW für Heiligenhaus eine doppelt so hohe Anschlussquote wie im Durchschnitt NRWs aus. Seither wurden jedoch drei weitere große Ausbaugebiete (Hetterscheidt, Heiligenhaus-Nord und Isenbügel) auf den Weg gebracht, sind bereits ausgebaut bzw. befinden sich derzeit in der Umsetzungsphase.
Zwei weitere große Ausbauprojekte im Heiligenhauser Westen und Süden sind von den Netzbetreibern, die eigenwirtschaftlich ausbauen, durchgeplant und werden unmittelbar zu Beginn 2023 in die Ausbau- und Umsetzungsphase gelangen. Ein weiterer, guter Schritt in Richtung einer flächendeckenden Vollversorgung.

Auch mit Blick auf die 5G-Versorgung ist Heiligenhaus richtig gut aufgestellt. Wie die entsprechenden Übersichtskarten der unterschiedlichen Netzbetreiber ausweisen, ist der Großteil des Stadtgebiets bereits mit diesem Mobilfunkstandard ausgestattet. An den wenigen, noch nicht versorgten Teilbereichen arbeiten wir mit Hochdruck an passenden Lösungen.

Im Innovationspark ist zudem ein Funk-Datennetz für Energie-Management- und Smart-City-Anwendungen (LoRaWAN) verfügbar – für das Stadtgebiet ist die Entwicklung eines flächendeckenden LoRaWAN-Netzes durch die Stadtwerke Heiligenhaus bereits in der Umsetzung.

Wie weit sind der nächste Autobahnanschluss, der nächste ICE-Bahnhof und der nächste internationale Flughafen entfernt?2023-03-05T11:20:53+01:00

Der Innovationspark Heiligenhaus verfügt über einen direkten  Autobahnanschluss (A44 – AS Heiligenhaus). Die nächsten ICE-Bahnhöfe sind 18-25 km entfernt (Düsseldorf Flughafen 18 km, Duisburg 22 km, Düsseldorf Hbf 23 km, Essen 25 km, Wuppertal 25 km). Der nächste internationale Flughafen (Düsseldorf International Airport DUS) ist etwa 20 km entfernt.

Wie ist die Situation auf dem Wohnungsmarkt in der Stadt Heiligenhaus?2023-02-02T13:02:32+01:00

Die Situation auf dem Wohnungsmarkt in der Stadt Heiligenhaus ist gut. Für Ihre Mitarbeitenden ist aufgrund einiger städtebaulich spannender Wohnprojekte in den letzten Jahren mit dem Fokus auf Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften ein gutes Angebot vorhanden. Zu nennen wären hier beispielsweise die Referenzprojekte Grün-Selbeck, Immanuel-Kant-Höfe, Panoramagarten und Südring.

Die Stadt Heiligenhaus ist als Wohnort sehr attraktiv und durch seine zentrale Lage gut angebunden, z. B. zu den Städten Düsseldorf, Duisburg, Essen und Wuppertal. Daher findet sich hier ein interessanter Wohnungsmarkt mit vielen Angeboten.

Welche Bildungs- und Sporteinrichtungen gibt es in Heiligenhaus?2023-02-02T13:02:52+01:00

Die Stadt Heiligenhaus bietet ein breites Schulangebot von der Primarstufe über die Sekundarstufe I bis hin zur Sekundarstufe II.

Darüber hinaus ist der Studienort Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) der Hochschule Bochum (Bochum University of Applied Sciences) zu nennen.

Zu den Sporteinrichtungen der Stadt Heiligenhaus zählen u.a. das Heljensbad, der nahe am Innovationspark gelegene Golfclub Hösel, zahlreiche Vereine sowie Angebote zu Segelflug, Sportschießen, Sportkegeln, Reiten, Boule, Hip-Hop und vieles mehr.

Wie lange ist die Anreise nach Düsseldorf, Duisburg, Essen und Wuppertal?2023-02-02T13:03:14+01:00

Die Anreise mit dem Auto dauert nach Düsseldorf 20-25 Minuten, nach Duisburg 30-35 Minuten, nach Essen 20-25 Minuten und nach Wuppertal 20 Minuten. Der Flughafen DUS ist schon heute innerhalb von 16 min erreichbar – nach der Fertigstellung der A44 in voraussichtlich 10 min.

Wie ist die Situation auf dem Arbeitsmarkt in der Stadt Heiligenhaus?2023-03-05T11:23:29+01:00

Die Stadt Heiligenhaus verfügt zum 31.12.2021 über 7.816 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte. Die Arbeitslosenquote liegt deutlich unter dem landesweiten Durchschnitt. Der Anteil der Arbeitsplätze im produzierenden Gewerbe ist überdurchschnittlich hoch. Als Hochschulstadt, eingebettet in die dichteste Hochschullandschaft Deutschlands, profitiert der Standort Heiligenhaus von der Dichte qualifizierter Absolventen und Arbeitskräfte in der Region.

Was macht den Standort Heiligenhaus für mich als Unternehmen attraktiv?2023-02-02T13:03:43+01:00

Der Standort Heiligenhaus ist sehr gut verkehrstechnisch angebunden und zentral gelegen – zwischen Wuppertal, Düsseldorf und Essen.

Mit dem Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) der Hochschule Bochum (Bochum University of Applied Sciences) ist Heiligenhaus auch Hochschulstadt. Der Campus liegt zentral im Stadtzentrum von Heiligenhaus. Die Kompetenzen liegen in modernen Ingenieurwissenschaften und der Informatik, insbesondere die Verbindung von Informatik, Wirtschaft und Technik ist hier zu nennen. Im Mittelpunkt ist ein praxisorientiertes Studium, für das sich bereits einige Unternehmen im Rahmen eines kooperativen Studiums als Kooperationspartner engagieren (Start: Herbst 2023).

Wie ist die Straßendimensionierung damit LKW meinen Standort gut erreichen können?2023-02-02T12:40:23+01:00

Für den Innovationspark Heiligenhaus wurde die Straßendimensionierung ausreichend berücksichtigt. So sind Schleppkurven z. B. grundsätzlich für 40t LKW ausgelegt.

Können die LKW im Innovationspark parken?2023-02-02T12:40:59+01:00

Eine Parkmöglichkeit im öffentlichen Verkehrsraum ist nicht vorgesehen. Auf den Privatgrundstücken sind Parkmöglichkeiten für LKW zu schaffen.

Ist meine Branche im Innovationspark willkommen?2023-02-02T13:03:53+01:00

Ja, Sie sind herzlich willkommen. Wichtig für die Stadt Heiligenhaus ist ein tragfähiges, nachhaltiges Zukunftskonzept Ihres Unternehmens.

Existieren Ladestationen für Elektrofahrzeuge im Innovationspark? Existieren auch Schnellladesäulen für Elektrofahrzeuge?2023-02-02T12:42:18+01:00

Ja, Ihre Elektrofahrzeuge werden durch eine entsprechende E-Ladeinfrastruktur durch die Stadtwerke Heiligenhaus unterstützt. Eine verfügbare Ladesäule befindet sich an der Selbecker Str. 18. Weitere AC-Säulen werden folgen.
Ja, es sind Schnell-Lade-Säulen mit Ladeleistungen um 150 kW in Vorbereitung.

Wie groß ist der Innovationspark, wenn alle Grundstücke entwickelt und verkauft sind?2023-02-02T13:04:01+01:00

Der Innovationspark umfasst rund 30 ha.

Welche Unternehmen aus welchen Branchen haben bereits Gewerbefläche im Innovationspark erworben?2023-02-16T17:09:27+01:00

Die R+M de Wit GmbH hat als erstes Unternehmen ein Grundstück von 22.000 qm im Innovationspark erworben. Hier soll die neue Firmenzentrale für das Unternehmen für professionelle Reinigungstechnik entstehen. Der Umzug ist im April 2023 geplant.

Sind die Voraussetzungen/Infrastrukturversorgung für eine eigene Ladeinfrastruktur meines Unternehmens vorhanden?2023-02-02T12:43:11+01:00

Mittel- und Niederspannungs-Leitungen sind vorhanden. Anfragen zur Anbindung eigener Ladeinfrastruktur sind an den Netzbereich der Stadtwerke Heiligenhaus zu stellen.

Wann wird der Lückenschluss der A44 mit der direkten Anbindung an Düsseldorf fertig? Welches Verkehrsaufkommen wird nach Fertigstellung der Teilstrecke zum Ratinger Kreuz erwartet?2023-02-02T12:43:57+01:00

Es sind nur noch 4,4 km fertigzustellen, demnach wird der Lückenschluss der A44 mit der direkten Anbindung an Düsseldorf voraussichtlich 2027 fertig.

2030 wird nach Fertigstellung der Teilstrecke zum Ratinger Kreuz ein Verkehrsaufkommen von etwa 36.000 Kfz/24h erwartet.

Können Konflikte durch heranrückende bzw. die umgebende Wohnbebauung entstehen?2023-02-02T13:04:19+01:00

Nein, die Bebauungspläne berücksichtigen die Wohnbebauung. Die umliegende Wohnbebauung ist teilweise im Eigentum der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH (SBEG).

Wie schnell kann ich meine Baugenehmigung durch die Stadt Heiligenhaus erhalten?2023-02-02T12:45:00+01:00

Innerhalb von 3 Monaten nach Vorlage eines vollständigen und prüffähigen Antrags (inkl. abgestimmtem Brandschutzkonzept) erteilt die Untere Bauaufsichtsbehörde der Stadt Heiligenhaus die Baugenehmigung.

Wie lange dauert die Gesamtentwicklung des Innovationsparks?2023-02-02T13:04:32+01:00

Die Gesamtentwicklung des Innovationsparks dauert bis 2030.

Wie läuft der Baugenehmigungsprozess ab und wer ist dafür zuständig?2023-02-02T12:46:04+01:00

Die Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH (SBEG) unterstützt Sie im Baugenehmigungsprozess von der Vorkonzeption bis zum prüffähigen Antrag, steht für gemeinsame Planungsgespräche zur Verfügung und nimmt für Sie in diesem Prozess eine Lotsenfunktion ein. Die Baugenehmigung wird letztlich von der Unteren Bauaufsichtsbehörde erteilt.

Wie verträgt sich die Idee eines nachhaltigen Businessparks mit der Flächenneuausweisung auf der „grünen Wiese“?2023-03-21T12:07:41+01:00

Für den Innovationspark Heiligenhaus gibt es naturschutzfachliche Ausgleichsmaßnahmen, wobei die Freiraumgestaltung mit Maßnahmen weit darüber hinaus das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus rückt.
Für die Aspekte Versickerung, Regenwassernutzung und Biodiversität sind die Planungen an bestehende Habitate (vorher Grünland und landwirtschaftlich genutzte Fläche) angepasst. Es wird auf LED-Beleuchtung gesetzt – dies verringert einerseits die Stromkosten und andererseits auch die Lichtverschmutzung des Nachthimmels.

Es werden die Vorgaben der Landes- / Regionalplanung und die damit verbundenen Maßgaben des Klimaschutzes vollumfänglich erfüllt.

Ist es zulässig, meine Produktion im Drei-Schicht-Betrieb, d.h. 24/7 zu planen?2023-02-02T12:46:39+01:00

Nein, es ist nur eine Produktion im Zwei-Schicht-Betrieb zulässig. Die Ruhezeiten (nachts) gelten auf Basis der TA Lärm von 22:00 bis 06:00 Uhr. Folgende Immissionsrichtwerte sind maßgebend: tags 60 dB(A), nachts 45 dB(A).

Wer ist für mich Ansprechpartner?2023-03-23T09:14:20+01:00

Sehr gerne beraten wir Sie weiterführend:

Eva Lupprian
LinkedIn
Tel.: +49 (0)2056 13-107
Mail: e.lupprian@heiligenhaus.de

Rainer Schulte
LinkedIn
Tel.: +49 (0)2056 13-109
Mail: r.schulte@heiligenhaus.de

Gibt es für meine Investition Fördermittel und wer unterstützt mich zu diesem Thema?2023-02-02T13:05:42+01:00

Ja, es gibt unterschiedliche Fördermittel im Land Nordrhein-Westfalen für Investitionen und Beratung. Wir beraten und unterstützen Sie hierzu gerne. Die Stadt Heiligenhaus ist zudem Mitglied im Fachnetzwerk Fördermittelakquise (FNF) der Kommunal Agentur NRW GmbH.

Mit welcher Unterstützung kann ich seitens der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH (SBEG) und der Stadt Heiligenhaus rechnen?2023-02-02T13:05:58+01:00

Die Unterstützung findet aus einer Hand statt. Wir stehen Ihnen jederzeit beratend zur Verfügung, insbesondere unterstützen wir Sie bei der Entwicklung der Bebauungskonzeption und auch zum Finanzmanagement inkl. Investitionsfinanzierung.

Nach oben